• Ohne Wasser, merkt Euch das... - Rund 5.000 private und gewerbliche Kunden versorgt der Zweckverband.

    Ohne Wasser, merkt Euch das...

    Rund 5.000 private und gewerbliche Kunden versorgt der Zweckverband.

    weiter lesen...
  • Trinkwasserblau, wohin man schaut... - „Halb Wölfis“ ist es in der Westfalenstraße 9.

    Trinkwasserblau, wohin man schaut...

    „Halb Wölfis“ ist es in der Westfalenstraße 9.

  • Wassermänners Hauptquartier  - Kurze Wege für Kunden und alles aus einer Hand - das war der Plan mit dem neuen Hauptquartier.

    Wassermänners Hauptquartier

    Kurze Wege für Kunden und alles aus einer Hand - das war der Plan mit dem neuen Hauptquartier.

  • Wappen-Uhr - Zweckverbands-Wappenuhr: Insiders Zeitangabe heißt nicht „halb elf“, sondern „halb Wölfis“.    <br />

    Wappen-Uhr

    Zweckverbands-Wappenuhr: Insiders Zeitangabe heißt nicht „halb elf“, sondern „halb Wölfis“.

 

„Wasser wollt…“

Wasserbote_trans“Ja, es hat schon seinen Sinn,
dass ich Wasserträger bin.
Ohne Wasser, merkt Euch das,
wär’ die Welt ein leeres Fass…“

… und wir sind Ihre Wassermänner und -frauen. Wir, das ist das Team vom Wasser- und Abwasserzweckverband Apfelstädt-Ohra.

Rund 14.000 Menschen im Südkreis versorgen wir, stellen täglich 2.700 m³ Trinkwasser – das wären etwa 13.500 Badewannen voll – zur Verfügung. Sieben Tage die Woche, 52 Wochen im Jahr.

Dieses Trinkwasser kommt ausschließlich aus dem Thüringer Wald: drei Viertel  aus der Ohra-Talsperre in Luisenthal, den Rest gewinnt der Zweckverband aus Quellen.

Und natürlich sichern  wir auch in unseren drei Kläranlagen, dass das Abwasser umweltgerecht behandelt und gereinigt wird.

„Wasser wollt…“ – wir sind für Sie da!

150701 Team WAZV AO

Das Team des Zweckverbandes – vollzählig, bis auf unsere 3 Mitarbeiter unter diesem Bild

strott

Simone Trott

150119 Frank Berwing

Frank Berwing

150119 Bernd Staffa

Bernd Staffa

 

Aktuelle Informationen

Service

Der Zweckverband